Projektionen

Projektionen gehören zu den Spiegelgesetzen

Ist euch schon aufgefallen, dass Menschen oft an anderen Menschen genau das bemängeln, was sie selbst an sich bemängeln ?

Ich bin was du denkst , was ich bin ! 
Du bist , was du denkst , was ich bin !

Das nennt man Projektion....

und es passiert , immer und immer wieder , es ist ein geistiges Gesetz !

Wenn du davon Kenntnis hast , und dich ständig stets sehr genau selbst beobachtest und ganz ehrlich mit dir bist , hast du Anhaltspunkte über dich selber und
meist deiner eigenen unverarbeitenden Schatten .


Da diese geistigen Gesetze jedoch nicht nur gelten , wenn du davon Kenntnis hast und spirituell bist .....................

KANN es passieren , dass du zu einem Therapeuten gehst , die ihre eigenen " Probleme " nicht aufgearbeitet haben und projizieren diese dann auf ihren Patienten .
Diese sind ja gekommen , weil sie Hilfe brauchen ...stattdessen bekommen sie eventuell noch mehr aufgeladen .


Ein wenig achtsam sein , während einer Verhaltenstherapie und schaue , was wirklich zu dir gehört  

Die wenigsten Therapeuten haben Kenntnis davon . Es wird im Studium für das Diplom auch nicht gelehrt . 

(Text Sigrid)