Die Identifikation mit dem " ICH "

Die Identifikation mit dem " ICH " lässt Reibungspunkte entstehen in allen Variationen von Beziehungen mit Menschen jeglicher Art !

Es können nur Reibungen entstehen wenn zwei " ICHE" sich austauschen .

Das " ICH " ist eine Illusion !

Wir identifizieren uns mit einem " ICH" und haben eine Meinung , einen Standpunkt , und wer nicht " meiner " Meinung ist , der kann bloß nicht logisch denken ..
so rauschen zwei " ICH " aufeinander zu und dann kracht es :-D

Sobald in irgendeiner Weise eine noch so eine kleine Reibung entsteht , ist es eine " Botschaft " vom Leben

" Du bist gerade nicht Du SELBST ! Du identifizierst dich gerade wieder mit dem ICH ! !

Sobald du gerade " menschelst " sind Schwierigkeiten im Umgang nicht zu vermeiden .

Sobald du dich erinnerst , wer du wirklich bist und du daran denkst , dass dein Gegenüber auch genau wie du ein göttlicher Aspekt ist .
Dieser göttliche Aspekt gerade die Erfahrung von " Unhöflichkeit " macht oder eventuell von " Rücksichtslosigkeit " macht .
Solche Erfahrungen gehören in unsere Erfahrungsrealität der Unvollkommenheit als Mensch .

Das " göttliche " in meinem Gegenüber möchte gerade diese Erfahrung machen ....ist SEINES !

Mein Gegenüber ist im " ICH " ...das ist völlig okay für mich

Es entsteht dann keinerlei Reibung !

Wenn ich darauf anspringe ist es MEINES , was diese Erfahrung mit dem göttlichen in dem Anderem und dem göttlichem IN mir teilt ...

Ich bin ebenfalls im " ICH"

Es entsteht Reibung ,
das ist auch okay , nur dann bin ich in die Begrenzung gegangen , in die Illusion von mir selber gegangen und muss halt mit den Begrenzungen und den
Umständen in dieser Begrenzung , die in dieser Illusion herrschen leben !

Wir sind vollkommene perfekte ,göttliche Wesen , die hier als Mensch die Unvollkommenheit und Unperfektheit erfahren um zu erkennen dass wir
Vollkommen und Perfekt sind und was wir alles erschaffen und ja auch zerstören können !

Woher soll das Vollkommene und Perfekte das erkennen und wissen , wenn es nicht erfahren wird ?

Das Beispiel fällt mir immer ein .. Kind lasse die Finger davon , das ist heiß , du verbrennst dich ......

Was ist heiß ?
Was ist verbrennen ?

Das Kind weiß es erst , wenn es das erfahren hat 

Nochmal kurz zum Ego 

Das Ego ist mein Körper , mein Verstand , meine Persönlichkeit .. das zusammen ist mein Erfahrungsinstrument ..

mit dem Erfahrungsinstrument erfährt Bewusstsein , reine Existenz , Energie ( das " ICH BIN " was keine Illusion ist ) ........ das Leben . .

Weil dieses Erfahrungsinstrument " Ego" mein Leben erlebt , hält es sich für mich 

Das " Ego" glaubt , es wäre " Ich "

Das genau ist die Illusion des " ICH" !!!

und wenn das " ICH BIN " das Bewusstsein , reine Existenz , Energie , das nun auch glaube , wenn ich in den Spiegel sehe und denke , dass bin ich und ich bin so und
so alt und da habe ich ein Fältchen und da habe ich etwas zuviel Fett an den Hüften ..oder ich habe gerade Kopfweh ...

Das " ICH BIN " kann nicht krank werden , bekommt keine Fältchen ,wird auch nicht älter , ist nie geboren worden und kann auch nicht sterben ,

" ICH BIN " Bewusstsein !

Wenn ich das nicht bin und identifiziere mich mit meinem Erfahrungsinstrument , lebe ich in meiner " Ego Begrenzung " , der falschen Identifikation des " ICH " ..

Wenn du ein Auto hast .....identifizierst du dich doch auch nicht mit dem Auto und sagst " Ich bin ein Auto " ,

Warum identifizierst du dich mit dem Erfahrungsinstrument " Mensch " und sagst .. Ich bin ein Mensch ?

Kannst du wie immer , wenn ich einen Text schreibe mal reflektieren und dein Erfahrungsinstrument bleiben ..oder erkennen , was " ICH BIN " ist außerhalb der Illusion von dem Erfahrungsinstrument !

Wir haben immer die Wahl ! 

(Text Sigrid)