Die Funktionen des Verstandes

Die Funktion des Verstandes ist denken zu können , urteilen zu können , Verurteilen zu können , so viele Funktionen die wir kennen und Auslöser für " Leiden" sein können .

Allesamt sind die Funktionen des Verstandes wichtig !

Sie sind wichtig um die " Ego " Erfahrung zu machen .

Warum ist das wichtig ?

Weil wir das machen WOLLTEN !

Wir sind göttliches Bewusstsein , das spielen wollte und 
das nicht so pillepalle Kinderspiele , sondern so RICHTIG 

Volles Drama ............, wie in einem Kinofilm , in dem ich voll drin bin und " vergesse " , dass es nur ein Film ist 

Im großen 3D Kino , dass wir Kosmos nennen , ein absoluter " Abenteuerspielplatz " wo es auch zur Sache geht ....denn wir sind ja göttliches Bewusstsein
...uns kann ja gar nichts passieren 

Wenn du z. B. auf der Kirmes in einer Geisterbahn fährst , weißt du auch , dass nix passiert . Du erschreckst dich kurz, wenn da etwas plötzlich auftaucht
...doch gehst du doch genau aus diesem Grunde da rein 

Wobei bitte nicht vergessen , es gibt ja auch wunderschöne Dinge in unserem Spiel .

Die Dualität zeigt uns , was wir bekommen, können wir auch wieder verlieren .

Wellenförmig hoch und runter ...so geht es in unserem Spiel

Wir können uns verlieben ...das ist schön .
Wir können uns entlieben ....das ist nicht so schön

Warum ist das so ?

Damit wir viele Erfahrungen machen können . 

Wenn wir dauerverliebt sind ist es ja ein Dauerzustand und dann können wir es weder wertschätzen noch macht es einen Erfahrenssinn . .

Wenn du bewusst lebst , weißt du , dass dein Ursprung das göttliche ist . und der Verstand dir hilft hier das Spiel zu spielen ,
was du spielen wolltest , vor deiner Geburt hier . 
(Text Sigrid)