Lebensfreude

Viele sagen , dass sie sich nicht reinfühlen können , in Fülle , in eine tolle Partnerschaft , in eine vollkommene Gesundheit , weil sie es noch nie erlebt hätten und
sie nicht wüssten , WIE sich DAS anfühlt .

Die Frage ist . Wie kann ich etwas fühlen , was ich noch nicht erlebt habe .

Hier die Antwort :

Die wichtigste Emotion , die wir fühlen , wenn sich das Leben zu verändern beginnt , ist

Lebensfreude ..die Freude an der Existenz .

Das wird uns immer im Außen gespiegelt . Wir erkennen unsere eigene Lebensfreude im innen , durch die Rückmeldung unseres Umfeldes im außen .

Unsere innere Lebensfreude hat immer einen Effekt in der Außenwelt .

Ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit

Was sendet Dankbarkeit in das Feld ?

Die Emotion der Dankbarkeit bedeutet , dass etwas bereits geschehen war . 
Indem Moment wo du etwas erhältst , oder gerade dabei bist es zu erhalten , dann zeigst du Dankbarkeit .

In dem Moment wo du Dankbarkeit fühlst , sagst du automatisch " Vielen Dank " . Das zeigt , dass ich etwas von dir erhalten habe und dies anerkenne .

Die meisten Menschen leben Ihr Leben in der Erwartung , dass etwas in der Außenwelt , die Gefühle im Inneren verändern wird . 
Sie warten auf eine Beziehung . 
Sie warten auf einen ( neuen ) Job .
Sie warten auf einen , neuen magischen Moment , 
bevor sie überhaupt die Emotion verspüren .

Kurz gesagt , dann verbringst du die meiste Zeit damit , zu warten , anstatt zu erschaffen .

So lebt man im Mangelzustand . So lebt man mit innerer Leere .

Dadurch entsteht ein Leben mit der Angst . Andauerndes warten auf ein äußeres Geschehen , der die Leere oder den Schmerz wegnehmen soll .

In dem Moment , wo die Leere verspürt wird , umso verbissener wird versucht die Außenwelt zu verändern .

Man spürt eine Trennung von dem was man möchte .

Anstatt es selber zu erzeugen , wartest du darauf , dass es passiert .

Wenn du eine klare Absicht , mit einer höheren Emotion aus dem Herzen verbindest , ------ nicht mit Wut , Anfeindungen , Aggressionen , Neid , Hass ,
Eifersucht , Ungewissheit ( Zweifel ) , Angst , Sorgen , Schmerz , Leiden , Schuldbewusstsein oder Scham ------

Eine auf das Herz zentrierte Emotion hat keinen Zwiespalt .

Sie ist die Brücke zwischen dir und dem Feld .

Wenn du beginnst eine auf das Herz basierte Emotion zu fühlen , beginnst du automatisch dein leben zu lieben .

Das Unterbewusstsein kann nicht zwischen einer Erfahrung die eine Emotion auslöst oder einer Emotion , die von Gedanken ausgelöst wird unterscheiden .

Das Unterbewusstsein glaubt bereits in der Zukunft zu sein , während es noch in der Gegenwart ist 

Das Endprodukt einer Erfahrung in der Außenwelt , nennen wir Gefühle / Emotionen .

Indem Moment , wo du beginnst die Emotion zu spüren , bevor die Erfahrung eingetreten ist , ..verwandelst du dich buchstäblich in deinen Traum .

Du bekommst was du BIST !

Wenn du die Emotion spürst , dann wirst du weniger nach außen sehen , WAS passiert .

Wenn du durch das Leben gehst und dich täglich trainierst , dich selbst zu lieben , die Welt zu lieben , dich selber immer als wertvoll ansiehst .
Wenn du lernst , offen , optimistisch und ja auch enthusiastisch zu sein , dann fühlt es sich so an , als wenn die Zukunft bereits in der Gegenwart ist .

Du kannst dich gar nicht unzureichend fühlen oder getrennt ......

Sobald diese Energie in das Zentrum des Herzen gelangt und du tiefe Dankbarkeit spürst , wird das Herzzentrum ein messbares Magnetfeld erzeugen
( Quantenphysik ) , eine Schwingung , eine Energie .

Jede Schwingung trägt Informationen in sich .

Nun kannst du deinen Wunsch auf diese Schwingung übertragen und damit eine neue Resonanz hervorbringen und ausstrahlen .

Je länger du dir dieser Energie bewusst bist , desto mehr ziehst du genau diese Zukunft zu dir .

Du musst nicht irgendwo hingehen , um es zu holen oder zu erzwingen .

Du faltest Raum und Zeit und das Ereignis wird von dir angezogen .

Es kommt als " Zufall " , als Synchronizität oder als günstige Gelegenheit .

Wenn das Gegenteil eintritt.......... warst du vielleicht zu oft wütend , verurteilend , dich selbst bemitleidend oder siehst dich selbst als Opfer .

Du wirst dann eine ganz andere Energie ausstrahlen . Die Energie aus der Vergangenheit . Damit verlierst du die Verbindung zu deinem Traum in der Zukunft .

Nur aus diesem Grunde bleiben deine Träume außer deiner Reichweite .

Darum , aus diesem Grunde haben Bernd und Ich das MCS entwickelt , damit DU die Energie aus der Vergangenheit entkoppelst
und DU deinen Traum in deine Reichweite holst !

Mache es oder lasse es . Es ist DEIN Leben und wie ich gerne meine Beiträge beende ..

Wir haben IMMER die Wahl 
(Text Sigrid)