Alles, was in unser Leben tritt, ist von uns selbst verursacht

KatzeSchlaeft

Wie innen, so außen, kurz für das Prinzip der Entsprechung . Eines von sieben Prinzipien die

DAS GESETZ DES LEBENS

sind

Wir können nur die Dinge und Begebenheiten in unser Leben ziehen, die wir selbst in unserem Inneren kreiert haben.

Energie folgt der Aufmerksamkeit .......Aufmerksamkeit bringt Verstärkung.

Und genau das ist es, was vielen Menschen nicht bewusst ist, wenn sie diese Gesetzmäßigkeiten nicht kennen.

Denn Menschen neigen dazu, die Ursache der schlechten Lebensumstände, in denen sie sich vielleicht befinden, der Außenwelt zuzuschreiben.

Wir glauben, dass die Umstände oder andere Menschen Schuld an unserer privaten, beruflichen oder finanziellen Misere sind.

Doch wer die Gesetze des Lebens kennt und damit deren Gesetzmäßigkeiten kennen lernt und studiert, wird schnell lernen und einsehen, dass jeder Mensch zu 100 Prozent selbst für das verantwortlich ist, was in sein Leben tritt, sei es als Umstand oder Begebenheit.

Die Ereignisse in unserem Leben sind nach dem Prinzip der Anziehung eben nichts anderes, als die Reaktion der Inhalte unseres Unterbewusstseins.

Und das Unterbewusstsein ist angefüllt mit den Inhalten der Gedanken, die ein Mensch ständig denkt, ob bewusst oder unbewusst.....

Möchtest Du wissen , was Dein Unterbewusstsein alles so denkt ?

DU hast die Macht ,

DEIN LEBEN

zu gestalten,

weil DU
IMMER
mit dem Universum verbunden bist .