Über uns

Diese Bild zeigt meine Lebensgefährtin Sigrid und mich.

Gemeinsam arbeiten wir mit dem mind clearing system, welches ich entworfen hatte und welches durch Sigrid und mich immer weiterentwickelt wird.

Das Mind Clearing System ist keine esoterische Gehirnwäsche, sondern ein therapeutisches System zur Heilung der Seele, basierend auf neuesten tiefenpsychologischen Ansätzen und der Arbeiten von Dr. Dietrich Klinghardt und Gary Graig, sowie den bekannten Psychiatern John Diamond, John Goodheardt und speziell Roger Callahan. Des weiteren haben mich die Ansätze von Dr. Rüdiger Dahlke und Ph.D. Bruce Lipton sowie viele Quantenphysiker angeregt, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Bei meinem ersten Buch geht es darum, dass wir mit unserem Denken unsere Realität entscheidend beeinflussen, dies sagen nicht nur alle alten Weisheitslehren inklusive der von Jesus, die moderne Quantenphysik beweist genau dieses.
Das zweite Buch ist nun die konsequente Umsetzung dieser Tatsachen zur Befreiung des Geistes.

Rechtlicher Hinweis: Wir behandeln keine Krankheiten im herkömmlichen Sinn und stellen auch keine Diagnosen. Wir arbeiten auf der dritten und vierten Ebene der Heilung 
(siehe die fünf Ebenen der Heilung), diese sind von der Schulmedizin nicht anerkannt.

Ein Hinweis: Es gibt noch eine Methode mit dem Namen Mind Clearing, eine Klärungs-Methode der Kontemplativen Kommunikations Therapie, sie wurde von Charles Berner in den
60er Jahren in den USA entwickelt. Unser Mind Clearing System hat damit nichts gemeinsam, es funktioniert ganz anders und wurde ohne Kenntnis von Charles Berners Arbeit entwickelt. Von diesem System
habe ich erst vor wenigen Tagen erfahren, nachdem ich die neue Homepage erstellt hatte (März 2018)

Nachdem ich durch meine Erfahrungen mit der Psycho-Kinesiologie, dem EFT, der Epigenetik, den hermetischen Prinzipien und vielem mehr meine Methode entwickelt habe, 
hatte ich einen passenden Namen gesucht. Die Wahl fiel auf Mind Clearing und ich prüfte ob der Name geschützt war und ob er schon irgendwo verwendet wird. 
Der Name war nicht geschützt und von einer anderen Methode war nichts zu finden. Insofern konnte ich ihn benutzen.