Das Wissen , die Gewissheit haben was die Wahrheit ist ...............

Ich hatte letztens ein Gespräch mit jemandem . Dieser fragte mich , ob man nicht " betriebsblind " wird , wenn man sich nicht mehr mit Informationen füttert .
Warum? Weil ich demjenigem gesagt hatte , dass ich mich nicht mehr von außen füttern muss , Entwicklung meist über Nacht bei mir auftritt ....
ich bin nicht hier in der Nacht 

Solange ich im Außen Informationen suche , erweitere ich mein Wissen . Ich erweitere das Wissen meines Verstandes .
Das ist auch gut und wichtig , weil so vieles an Informationen , in unserem Verstand sind , die nicht so " richtig" sind .
Leider kann der Verstand nur rational und dreidimensional denken . Er kann uns nur Breite , Tiefe und Höhe vermitteln . Die 4. Dimension können wir noch am Rande erfassen .
Wir können unterscheiden zwischen Vergangenheit und Zukunft . Das es diese gar nicht gibt , Zeit eine Illusion ist , und es nur das JETZT gibt ,
da hat unser Verstand bereits ein "Umsetzungsproblem " . Auch dass es keinen Raum gibt , kann der Verstand nicht " greifen " .

Der Verstand kann nicht mehr erweitert werden . Er kann darauffolgende Informationen nicht mehr " fassen " .

Bewusstsein erreicht alle Dimensionen , ich gehe jetzt von den 12 Dimensionen nach Burkhard Heim aus . Bewusstsein dehnt sich aus , es gibt nur Bewusstsein
und Bewusstsein hat nichts mit der Intelligenz des Verstandes zu tun und ist auch nicht damit zu vergleichen .

Du kannst dein Bewusstsein , Schritt für Schritt erweitern , Türen öffnen , die dir auf materieller Verstandesebene verschlossen bleiben ,
weil es nur noch über das " feinstoffliche " Denken geht .

Bleibt man dadurch irgendwann stehen , weil man nicht mehr über den Verstand geht ? Nein , dass kann nicht passieren , es geht immer weiter und tiefer in Dimensionen ,
die man halt über den Verstand nicht erreichen kann . Wir sprechen hier von Feldern . Das eigene Bewusstseinsfeld greift auf höhere Bewusstseinsfelder nur durch Erweiterung
des eigenen Feldes . Es kommt dir die Dimension nicht entgegen , sondern du musst mit deinem Bewusstsein , dieses Feld erreichen .
Da wir die 4. Dimension nur ansatzweise begreifen , bleiben viele Dimensionen , für viele Menschen , die nur mit dem Verstand arbeiten , leider verborgen .
Sie bleiben in ihrem Leben auf den unteren Ebenen . Ein vollständiges " Schöpferbegreifen " ist jedoch nur mit einem Leben auf höheren Ebenen möglich .
Dieses ist kein Glaubenssatz  

Die 5 + 6. . Dimension , die wir mit unserem Bewusstsein erreichen können , ist das energetische Steuerungsfeld .. In der 5. Dimension kannst du mit
deinem Bewusstsein auf die morphogenetischen Felder und die Zellspeicherungen zugreifen . Dieses geht über die Gefühle . Du kannst andere spüren .
Selbst Menschen , die nicht mehr in deiner Umgebung sind , kannst du spüren , weil in diesem Feld alle Informationen gespeichert sind , über deine Mutter ,
deinen Vater , Bruder , Oma , Opa usw . Auf dieser Basis funktionieren zum Beispiel die System und Familienaufstellungen .

Auf der sechsten Dimension hast du Zugriff auf die universalen Datenbänke . Du hast Zugang zum universellen kollektivem Bewusstseinsfeld ,
was wir auch gemeinsam mit unserem Bewusstsein speisen . Stelle es dir vor , wie eine riesengroße Speicherplatte , wo alles was passiert ,
passierte und passieren wird gespeichert ist . ( Passieren wird , es gibt keine Zeit ) . Es fließt Wissen in dich , du weißt etwas , was du gar nicht wissen kannst .
Komisches Gefühl , dass etwas passiert haben bereits einige , können es sich nur nicht erklären . Der Verstand kommt auch nicht dahin .

Auf der 7. und 8. Ebene kommst du bereits in die reine Seelenenergie . Du erreichst die bedingungslose Liebe und spürst die licht-und liebevolle Energieform der Seele .
Du hast Kontakt zur Seele ( damit zu dir selbst ) . Kontakt zur Seele , deinem " hohem Selbst " den ich als " Puppenspieler " benenne  .
Es ist der Teil von dir , der in der Anderswelt ist , und nur Dich als einen Aspekt von dem " Puppenspieler" hat in Materie inkarnieren lassen .
Es gibt Menschen , die sagen in Fleisch .. für mich ist der Körper , da grobstoffliche Materie .

Von diesem Selbst , was in der feinstofflichen Welt existiert , bekomme ich über Nacht meine Informationen . Meine Wirklichkeit wird geschaltet ,
denn das Alles hier ist nur ein " Traum " . Je nachdem , wie ich hier in der materiellen Welt lebe und ausgerichtet bin . Im Grunde weiß nur der " Puppenspieler " ,
dass wir hier " träumen " . Ich zapfe mich quasi , selber an . Das Selbst macht Erfahrungen , die wieder " gespeichert " werden und später in die ,
ich nenne es " Quelle " oder " Gott" übergeht . Wenn wir als Menschen , diese Welt verlassen , ist das so das erste und das letzte Leben , was wir so gelebt haben .
Es inkarniert immer nur ein Aspekt . Wenn wir " Erinnerungen " haben an Vorleben ist es die Erinnerung und Erfahrung der Vollseele . Darum kann es passieren ,
dass es so viele Napoleons , oder Nofretetes gibt . Stellt euch ein ganzes Brot vor ( die Seele) und holt ein Stück daraus , das ist der Teil der Seele ,
des hohen Selbst was inkarniert . Mit allen Informationen des " Puppenspielers " des hohen Selbst . Daraus kommen auch diese Dualseelengeschichten .
Man erkennt sich selber . Nur ist es nicht von Vorteil für das Selbst , wenn es sich nur selber erfährt , darum sind diese Verbindungen meist nicht sehr lange
und auch nicht geplant .. Außer die beiden Aspekte entwickeln sich kontinuirlich weiter . Da du dich Selbst erfährst , zu gleicher Zeit , in verschiedenen Bewusstseinszuständen
ist es optimal für die Seele zu wachsen . Ach ja, es erklärt auch warum " Verstorbene" noch mit einem Medium in Kontakt treten kann , obwohl schon wieder inkarniert .  
Es inkarniert immer nur ein Aspekt , nicht die Vollseele . Darum nenne ich , die Seele in mir , die Energie auch immer den lichtvollen und liebevollen Aspekt in mir .

Auf der 9. und 10 Ebene kannst du vollständig auf die geistige Welt zugreifen . Medium und co . können durch Visionen und Channelings direkt Kontakt aufnehmen zur geistigen Welt .
Wobei ich selber da immer vorsichtig bin , denn viele Medien , glauben diese Dimension erreicht zu haben und erschaffen sich so eine Welt , die sie gar nicht erreichen . .

Auf der 11. Dimension erreichst du das Geistige . und auf der 12. Dimension erreichst du die direkte Schöpferquelle also " Gott" . Das ist , wer es kann , hier auf dieser materiellen Welt ,
dann für mich eine " Erleuchtung" ;-) . Ich gehe davon aus , dass Jesus und Buddha diese 12. Dimension erreicht haben , hier in dieser Welt mit Ihrem Bewusstsein .
 So , das war ein bisschen mehr Text .. Viel Spaß beim lesen , reflektieren und Bewusstsein erweitern . 
(Text Sigrid)